Kultur-Liturgie-Spiritualität. e.V. Mainz
Kultur-Liturgie-Spiritualität. e.V. Mainz

Vereinszweck

Christlicher Gottesdienst bewegt sich in der Spannung von Aktualität und Tradition, Individualität und Gemeinsamkeit, Freiheit und Verbindlichkeit. Aus dieser Spannung gewinnt er seine Lebenskraft.

Liturgie steht in Wechselbeziehung zu Kultur in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie ist zugleich der Weg, auf dem Spiritualität als Dimension menschlicher Existenz vor Gott gemeinsam erfahren und eingeübt werden kann.

Die Vereinigung KULTUR - LITURGIE - SPIRITUALITÄT E.V., die seit 1985 besteht, hat sich die Erforschung und Erschließung des christlichen Gottesdienstes zur Aufgabe gemacht. Sie ist ein interdisziplinäres ökumenisches Forum für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende, Gemeindeglieder, die haupt-, ehren- oder nebenamtlich in der Kirche arbeiten, Ordensleute und Laien, Frauen und Männer, die als Pädagogen, Journalisten, Musiker und Künstler tätig sind, aber auch für Organisationen und Institutionen im Bereich Kultur, Liturgie, Spiritualität.

 

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Ansgar Franz

 

 

Der Verein unterstützt das

Gesangbucharchiv der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

 

 

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur-Liturgie-Spiritualität. e.V. Mainz